Der Gilbert Mark I Plasma Charger

Unser brandneuer Gilbert Mark I Plasma Charger

Unser neuer Gilbert Mark I Plasma Charger ist nun kommerziell erhältlich. Er wurde speziell für die Anwendung in der Aerosolphysik und Massenspektrometrie bei Atmosphärendruck konzipiert. Der Gilbert Mark I kann in verschiedenen Varianten bestellt werden, die sich nach den Bedürfnissen unserer Kunden richten. Spezielle Anpassungen können bei der Auswahl des Arbeitsgases und dessen Durchflussraten gemacht werden. Die Steuerung der Flowraten sowie die Datenakquise und Speicherung können manuell oder per Computer durchgeführt werden. Die Chargingeffizienz ist weit höher als bei konventionellen Chargern (bis zu 100 % im Vergleich zu Röntgen Chargern). Außerdem ist eine überlegene Detektion von Aerosolen bis zu einer Größe von < 5 nm möglich.

Die Chargingeffizienz des Gilbert Mark I im Vergleich zu herkömmlichen Röntgenchargern als Funktion der Teilchengröße.

Die Vorteile des Gilbert Mark I sind:

  • Höhere Chargingeffizienz als herkömmliche Charger
  • Verbesserte Detektion kleiner Teilchen
  • Keine radioaktiven Isotope nötig (wie zB bei Americium Chargern)
  • Keine teure Wartung nötig
  • Einfache Bedienung
  • Funktioniert auch problemlos in Stickstoff und Luft

Lassen Sie uns jederzeit gerne Ihre Anfrage über unser Kontaktformular zukommen.